ROYAL DANCE CUP 2020


Bitte beachten Sie die zusätzlichen Maßnahmen und Vorkehrungen, die zur Einhaltung aller derzeit geltenden Auflagen für Wettkämpfe getroffen wurden. Wir freuen uns auf ein spannendes und sicheres Turnier für alle Teilnehmer, Zuschauer, Wertungsrichter und Organisatoren!

Download
Bitte lesen Sie die wichtigen Hinweise zum Ablauf der ROYAL DANCE CUPs 2020:
Wichtige Hinweise RDC 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.6 KB

Wichtiger Hinweis: Die ROYAL DANCE CUPs 2020 sind keine öffentliche Veranstaltung! Ausschließlich vorab angemeldete und vom Tanzstudio ROYAL DANCE schriftlich bestätigte Teilnehmer/innen und Begleitpersonen können an der Veranstaltung teilnehmen!

 

Sollte es nach Anmeldeschluss (01.10.2020, 23.59 Uhr) noch Kapazitäten für weitere Begleitpersonen oder Zuschauer geben, können diese freien Plätze unter folgendem Link erworben werden:

 

<<Weitere Tickets>>

(Link erst nach Anmeldeschluss und Verfügbarkeit aktiv)


Zeitplan

 

11.00 Uhr   Check-In ROYAL DANCE GIRLS CUP

12.00 Uhr   Vorrunde ROYAL DANCE GIRLS CUP

13.00 Uhr   Zwischenrunde ROYAL DANCE GIRLS CUP

13.40 Uhr   Finale + Siegerehrung ROYAL DANCE GIRLS CUP

 

15.00 Uhr   Check-In ROYAL DANCE CUP

16.00 Uhr   Vorrunde ROYAL DANCE CUP

17.00 Uhr   Finale + Siegerehrung ROYAL DANCE CUP

18.00 Uhr   Veranstaltungsende

 

(Stand 20.09.2020, Änderungen vorbehalten)


ROYAL DANCE GIRLS CUP
ROYAL DANCE GIRLS CUP

Das Tanzstudio ROYAL DANCE veranstaltet jedes Jahr ein offenes, (alters-) klassenloses Turnier für alle Paare, die noch nicht an einem Tanzsportturnier der offiziellen deutschen Tanzsportverbände (DTV, ADTV, TAF, WDC, etc.) teil genommen haben.

ROYAL DANCE CUP Paare
ROYAL DANCE CUP Paare

Unter Berücksichtigung allgemeiner Wertungskriterien wie Haltung, Musikalität und Ausdruck besteht für jedes Tanzpaar unabhängig vom Alter oder den Choreographien die Chance auf die begehrten Siegerpokale. Pro Runde werden 6 Tänze je nach Anzahl der teilnehmenden Paare hintereinander getanzt (Cha Cha, Rumba, Jive, Langsamer Walzer, Tango, Quickstep) und nach oben genannten Kriterien von 5 unabhängigen Wertungsrichtern bewertet. Zusätzlich zu der tänzerischen Leistung erhält jedes Paar zudem eine Gesamtnote für das Erscheinungsbild (Kleidung, Verhalten, Präsentation), welche manchmal über den ersten oder zweiten Platz entscheiden könnte. Alle teilnehmenden Paare erhalten zudem eine Urkunde und Sachpreise unserer Sponsoren.

 

Der GIRLS CUP wird entsprechend der Regeln des ROYAL DANCE CUPs durchgeführt, lediglich in der Vorrunde wird nach Kreuzen gewertet.


Ergebnisse der ROYAL DANCE CUPs: